EIN VOLLER ERFOLG FÜR DEN SCHWIMMVEREIN HORREM-SINDORF

HORREM-SINDORF. Am Sonntag, den 24. September hatte der Schwimmverein Horrem-Sindorf zum ersten Mal eingeladen, dem 1. SVHS Schwimmfest. Dieser Einladung folgten 9 Vereine, sodass 133 Aktive in rund 640 Einzelstarts ins Rennen gingen. Der SVHS selbst war mit 24 Schwimmerinnen und Schwimmern der Jahrgänge 2003-2011 am Start.

Pünktlich um 10 Uhr eröffnete die jüngste Teilnehmerin, Nina Sautter (Jg. 2011), mit ihrem Start über 25m Kraul-Beine den Wettkampf. Am Ende des Tages wurde sie mit zwei Goldmedaillen belohnt. Auch für vier weitere Schwimmer des SVHS war es die erste Teilnahme an einem Wettkampf. Ismail El Azzouzi erkämpfte sich eine Bronzemedaille, Justin Foucart einen zweiten Platz, Oualid Malki gewann einmal Silber und dreimal Bronze und Leon Mödrath holte zweimal Silber und einmal Bronze. Den besten Tag aber erwischte Danja Böker mit sieben Goldmedaillen bei sieben Starts.

Das gesamte Trainerteam um Judith Stocks konnte sehr stolz auf seine Schützlinge sein. Keiner von ihnen verließ das Bad ohne eine Medaille errungen zu haben. Yaren Bas (3x Gold, 4x Silber), Zerda Bas (3x Gold, 1x Silber, 3x Bronze), Sofie Eberhardt (1x Gold, 1x Silber, 2x Bronze), Julia Forstreuter (5x Gold, 2x Silber), Christian Helten (4x Gold, 2x Silber, 1x Bronze), Oskar Keymer (2x Gold, 3x Silber, 2x Bronze), Marisa Klink (1x Gold, 1x Silber, 2x Bronze), Marlon Klink (1x Gold, 1x Silber), Frederick Kulsch (3x Gold, 2x Silber), Katharina Maaß (2x Silber, 3x Bronze), Jonas Moritz (2x Gold, 2x Silber), Chiara Pfaff (2x Bronze), Tim Sautter (3x Gold, 3x Silber), Melina Scheer (1x Silber), Torben Scheer (1x Gold, 4x Silber, 1x Bronze), Finya Schmitz (2x Gold, 3x Silber, 1x Bronze), Lana Schmitz (1x Silber, 1x Bronze) und Jana Strand (1x Gold, 2x Silber, 1x Bronze).

Um die Mittagszeit ließ es sich auch Bürgermeister Dieter Spürck nicht nehmen, die Schwimmer mit Beifall und den Verein mit einer Spende zu unterstützen.

Aufgrund des großen Erfolges und der positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Vereine wird es sicherlich im nächsten Jahr ein 2. SVHS Schwimmfest geben.