FLEISS MIT HÖHEREM SCHÜLERGRAD BELOHNT

9. Januar 2018

FRECHEN. Viel Schweiß und Mühen haben die Taekwondo-Sportler des „Bujin Gym“ Frechen in die Vorbereitung auf die zweite Gürtelprüfung (Winterprüfung) des Jahres investiert. Es sollte sich auszahlen, auch, wenn die innere Anspannung und Nervosität groß […weiterlesen…]

TRAININGSFLEISS TRÄGT FRÜCHTE

5. Dezember 2017

FRECHEN. Ohne Fleiß kein Preis – dieser Sinnspruch hat auch in der koreanischen Kampfsportart Taekwondo seine Gültigkeit. Fleißig geübt müssen sie haben die jungen männlichen und weiblichen Taekwondo-Sportler vom „Bujin-Gym“ Frechen, denn bei der zweiten […weiterlesen…]

AUF INTERNATIONALER BÜHNE ERFOLGREICH

30. Oktober 2017

FRECHEN. Mehr als 400 Sportlerinnen und Sportler aus 12 Nationen gingen bei den „International Masters NRW“, einem Bundesranglistenturnier der Deutschen Taekwondo Union, in der Dortmunder Helmut Körnig Halle auf die Kampffläche. Das kleine Team des […weiterlesen…]

GUT VORBEREITET IN DIE GÜRTELPRÜFUNG

5. September 2017

FRECHEN (HH) „Alle Teilnehmer haben die Gürtelprüfungen bestanden und dürfen nun den nächst höheren Kup-Grad tragen“, hieß es am Ende der dreistündigen Prüfung. Bei der ersten Taekwondo-Kup-Prüfung, der Sommer-Gürtelprüfung, in diesem Jahr stellten sich die […weiterlesen…]

KRÖNENDER ABSCHLUSS

17. August 2017

FRECHEN. (HH) Rund 190 Sportlerinnen und Sportler aus Nordrhein-Westfalen kämpften bei den nationalen Landes-Einzelmeisterschaften der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) in Unna um den Titel eines nationalen Landesmeisters. Das sechs Kämpfer starke Team des „Bujin Gym“ […weiterlesen…]

BRONZE IN LUXEMBURG

31. Juli 2017

FRECHEN.(HH) Beim G1-Weltranglistenturnier der World Taekwondo Federation (WTF), den Luxembourg Open in Luxemburg Kirchberg, erkämpfte der 15-Jährige Landeskaderathlet Jan Martin Jürgens vom „Bujin Gym“ Frechen die Bronzemedaille. Der Schützling von Trainer Hauke Helten setzte sich […weiterlesen…]

1 2