ZWEIMAL BESTLEISTUNGEN

Raphael Hastenrath dominiert in Düsseldorf

Raphael Hastenrath Foto: Bayer Dormagen

DORMAGEN. (ML) So ein Wochenende könnte Raphael Hastenrath (U18) wohl häufiger erleben: Bei den 13. Frühjahrs-Trials des ART Düsseldorf holte der Dormagener Werfer zweimal den ersten Platz – jeweils in persönlicher Bestleistung! Im Diskuswerfen (1500 Gramm) verbesserte er sich auf 43,44 Meter, im Kugelstoßen (5 Kilogramm) auf 14,75 Meter.

Das sind zwei ordentliche Bestleistungen“, sagte Trainer und Stützpunktleiter Dirk Zorn, der aber noch Potenzial nach oben sieht: „Raphael braucht noch ein paar Wettkämpfe auf diesem Niveau, dann kann er noch näher an seine Leistungsgrenze herankommen.“

U12 holt zwei Kreismeistertitel in der Staffel

Auch die Nachwuchsathletinnen und -athleten der U12 holten neben mehreren Treppchenplatzierungen in den Einzeldisziplinen, zwei erste Plätze in der Staffel – und damit zwei Kreismeistertitel, die im Rahmen des Sportfestes in den Staffelwettbewerben der U12 vergeben wurden.

In der 4×50 Meter Staffel liefen die Mädchen in der Besetzung Maxima Majer, Tiara Majer, Anna Olschowsky und Edna Eze in 29,86 Sekunden auf Platz eins. Auch die 6×800 Meter Mixed-Staffel (Anna Olschowsky, Maxima Majer, Tiara Majer, Carina Quath, Torben Mock und Hannah Blöder) wurde in 17:50,31 Minuten mit deutlichem Vorsprung Erster und darf sich Kreismeister nennen.